Zur Zeit laufen keine Kurse. Weitere Planung erst nach Ablauf der Corona- Krise


 

 eXercise“ das gesunde Ganzkörpertraining :

 

Hierbei handelt es sich um einen PRÄVENTIONSKURS, das heißt, es ist ein von den Krankenkassen anerkannter Kurs, der mit bis zu 80 % von Ihrer Krankenkasse bezuschusst wird. Bitte erkundigen Sie sich bei ihrer Krankenkasse. Für AOK- Kunden mit Gutschein ist die Teilnahme kostenfrei ( bei entsprechender regelmäßiger Teilnahme) .

 

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die sich für ein Gerätetraining interessieren.

 

Basiskurs:            aufgrund von Corona zur Zeit nicht möglich   

                                    

 

Teilnehmerzahl:      6-8 Teilnehmer/innen

 

Zeiteinheit:               60 Minuten

 

Kursdauer:                8 Einheiten

 

Preis:                          95,00 € incl. freier Gerätenutzung während der gesamten Kurslaufzeit 

 

Inhalte:

 

In diesem Gesundheitskurs erlernen Sie mehrere effektive Techniken, die insbesondere eine Verbesserung von Kraft und Ausdauer erzielen. Dabei werden nicht nur Ihre Schulter-, Bein- und Rückenmuskeln gekräftigt, sondern gleichermaßen Übungen zur Aktivierung Ihrer Tiefen- und Gleichgewichtsmuskulatur integriert.

 

Das Kursprogramm vermittelt Ihnen ein Übungsprogramm mit und ohne Kleingeräte und setzt die hydraulischen Trainingsgeräte ein, um Ihnen ein umfangreiches Kraftaufbautraining zu vermitteln.

 

Der Kurs ist so aufgebaut, so dass Sie später die Übungen auch zuhause Ihrem individuellen Ziel nach einsetzen können. Parallel zum Kurs können Sie die Trainingsgeräte unabhängig von den Kurszeiten nutzen, um das Erlernte umzusetzen.

 

 Lassen Sie sich beraten. Wir freuen uns auf Sie. Wir führen eine Warteliste für neue Kurse.


" Funktional Training" ein Training für den gesamten Körper:

 

Hierbei handelt es sich um einen PRÄVENTIONSKURS, das heißt, es ist ein von den Krankenkassen anerkannter Kurs, der mit bis zu 80% von Ihrer Krankenkasse bezuschusst wird. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse. Für AOK- Kunden mit Gutschein ist die Teilnahme kostenfrei ( bei entsprechender regelmäßiger Teilnahme) .

Der Kurs richtet sich an Teilnehmern mit einer gewissen Grundfitness und ist nicht bei akuten Beschwerden geeignet.

 

Basiskurs:     Zur Zeit nicht mehr möglich          

                                   

                           

Teilnehmerzahl:       6-8 Teilnehmer

 

Zeiteinheit:                60 Minuten

 

Kursdauer:                10 Kurseinheiten

 

Preis:                           80,00 €

Inhalte:

In diesem Präventionskurs werden alle Muskeln- insbesondere die Rumpfmuskulatur- dreidimensional gefordert. Hierbei wird sich an alltagstypischen und sportspezifischen Belastungssituationen orientiert, es werden Schnellkraft, Kraft und Kraftausdauer dynamisch mit und ohne Kleingeräte ( Kettlebells, Hanteln, Seile, Balancegeräte etc. ) trainiert. Das Dehnen der Muskulatur fördert deren Beweglichkeit und wird zu Ausgleich muskulärer Dysbalancen und Fehlhaltungen eingesetzt. Der Kurs findet im Sitzen, Stehen, Vierfüßlerstand und Liegen statt.

 

Bitte lassen Sie sich vor Anmeldung beraten, ob Ihre gesundheitlichen Voraussetzungen für diesen Kurs gegeben sind. Der Kurs richtet sich an Teilnehmer mit einer Grundfitness bis 60 Jahre. Wir führen eine Warteliste für neue Kurse


 

 „SeniorFit“ :

 

Hierbei handelt es sich um einen PRÄVENTIONSKURS, das heißt, es ist ein von den Krankenkassen anerkannter Kurs, der mit bis zu 80 % von Ihrer Krankenkasse bezuschusst wird. Bitte erkundigen Sie sich bei ihrer Krankenkasse. Für AOK- Kunden mit Gutschein ist die Teilnahme kostenfrei ( bei entsprechender regelmäßiger Teilnahme) .

 

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer zwischen dem 60. und 85. Lebensjahr. Das Angebot richtet sich auch an Männer.

 

 Basiskurs:              Aufgrund von Corona zur Zeit nicht möglich 

                                    

 

Teilnehmerzahl:      6-8 Teilnehmer/innen

 

Zeiteinheit:               60 Minuten

 

Kursdauer:               10 Kurseinheiten plus 1 Nachtreffen

 

Preis:                          80,00 €

Inhalte:

 

In diesem Gesundheitskurs erlernen Sie mehrere effektive Techniken, die insbesondere eine Verbesserung der Ausdauer, Kraft und Koordination zur Folge haben. Dabei werden nicht nur Ihre Schulter- und Rückenmuskeln spielerisch aktiviert, sondern gleichermaßen Übungen zur Sturzprophylaxe integriert. Der Kurs ist fortschreitend aufgebaut, so dass Sie mit jeder Einheit Ihr Bewegungsrepertoire erweitern und später die Übungen Ihrem individuellen Ziel nach einsetzen können. Spezielle Koordinations- und Dehnübungen komplettieren die Kursinhalte zu einem rundum stimmigen Bewegungsvergnügen in der Gruppe. Es finden aber auch Partnerübungen statt.

 

 

Für diesen Kurs müssen Sie sich ohne Hilfsmittel frei bewegen können!

 

Lassen Sie sich beraten. Wir freuen uns auf Sie. Wir führen eine Warteliste für neue Kurse.


Beckenbodengymnastik „BalanceforMe“ : 

 

Hierbei handelt es sich um einen PRÄVENTIONSKURS, das heißt, es ist ein von den Krankenkassen anerkannter Kurs, der mit bis zu 80 % von Ihrer Krankenkasse bezuschusst wird. Bitte erkundigen Sie sich bei ihrer Krankenkasse. Für AOK- Kunden mit Gutschein ist die Teilnahme kostenfrei ( bei entsprechender regelmäßiger Teilnahme) .

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die unter Beckenboden- und Kontinenzproblemen oder Schmerzen im unteren Rücken leiden. Auch sexuelle Dysbalancen und Hämorrhoiden werden positiv beeinflußt. 

 

Kurszeit:                  Aufgrund von Corona zur Zeit nicht möglich

 

Teilnehmerzahl:      6-8 Teilnehmer/innen

 

Zeiteinheit:               60 Minuten

 

Kursdauer:                8 Einheiten

 

Preis:                          80,00 € 

 

Inhalte:

 

In diesem Präventionskurs erlernen Sie effektive Techniken, die insbesondere eine sanfte Mobilisation der Lendenwirbelsäule und dem sogenannten ISG erlauben, als auch eine Kräftigung der tiefen Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskultur erzielen.

 

Die Wahrnehmung der oft vernachlässigten Tiefenmuskulatur in allen Schichten und die korrekte Ansteuerung der Beckenboden- und Schließmuskulatur führt zu einer Stabilisierung des Beckens, eine Verbesserung oder Beseitigung damit einhergehenden Beschwerden der Lendenregion und eventuellen Kontinenzproblemen.

 

Diesen Kurs können Sie auch mit akuten, aber abgeklärten Bewegungseinschränkungen und Schmerzen belegen, da die Übungen bei Bedarf Ihrem Vermögen nach angepasst werden können. Sie sollten aber auf die Matte können.

 

Bringen Sie bitte ein kleines Kissen und ein Handtuch mit.

 

Lassen Sie sich beraten. Wir freuen uns auf Sie. Wir führen eine Warteliste für neue Kurse.